Herzlich Willkommen bei Tierkommunikation Basel

-Schule für mediale Tierkommunikation-

 

Chicco

 


"Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück; sie werden

durch die selben Gemütsbewegungen betroffen wie wir."

 

Charles Darwin



Wie fühlt sich der Hund oder die Katze? Warum ist das Pferd so nervös in der Box - und warum hat es

mich letzte Woche abgeworfen? Diese und wahrscheinlich viele andere Fragen stellt sich sicher jeder Tierbesitzer irgendwann einmal. Durch die mediale Tierkommunikation können diese, wie natürlich

auch andere Fragen, ziemlich sicher beantwortet werden - und das ist gar nicht mal so schwer.


Jeder besitzt die Fähigkeit zur medialen Tierkommunikation - du musst sie nur in dir wecken.


Tierkommunikation-Basel bietet 1 - 2 x pro Jahr einen Lehrgang für mediale Tierkommunikation an.

Pro Lehrgang können sich maximal 6 Teilnehmer anmelden. Unter "Lehrgang" findest Du alle Infos.


Durch das Erlernen der medialen Tierkommunikation werden deine Sinne geschärft und sensibilisiert.

Mit einfachen Übungen zeigen wir Dir Schritt für Schritt, wie du deine Wahrnehmung ändern kannst,

um so die mediale Tierkommunikation zu zulassen. Anschliessend zeigen wir Dir wie Du dich richtig öffnest, wie Du Fragen sendest und wie Du die Antwort erhältst.


 

Diva

 

Mediale Tierkommunikation ist nicht als Erziehungsmethode geeignet. Schlechte Gewohnheiten und Verhaltensmuster, die uns an einem Tier nicht gefallen, können durch mediale Tierkommunikation

nicht geändert werden.

 

Mediale Tierkommunikation kann uns aber dabei helfen die Hintergründe oder die Zusammenhänge,

von zum Beispiel schlechten Gewohnheiten, zu verstehen.


Mediale Tierkommunikation stärkt fast immer die Harmonie und das Verständnis zwischen Mensch

und Tier. Tierkommunikatoren sind durchaus in der Lage sich komplett in ein

Tier zu "fühlen". Durch ihre geschärfte Wahrnehmung sind sie dann fähig,

Ängste, Sorgen, Wünsche, etc. mit zu teilen.

 

Spirit

 

 

Der nächste Kurs beginnt am

07./08. Oktober 2017

 

Folgetermine sind am

04./05. November 2017 und

02./03. Dezember 2017

 

Es hat noch 1 freien Platz

 



 

 

Gina & Rocco






© Tierkommunikation-Basel, Switzerland, 2016